Allgemein

AirBnB E-Mail Funktion wieder freischalten

Früher konnten wir neben jeder Buchung bei AirBnB auf die drei Punkte klicken und dem Gast eine richtige E-Mail senden. Seit Mitte November 2020 gibt es diese Funktion nicht mehr.

Aber es gibt eine Lösung:
Um die Email Funktion wieder nutzen zu können machen Sie bitte dies:

1. Bitte aktivieren Sie zuerst die Professionellen Gastgeber-Tools über diesen Link mit einem Computer:
https://www.airbnb.de/account-settings/professional-hosting

2. Auf derselben Seite finden Sie die Option „Mir erlauben, Gästen Dokumente per E-Mail zu schicken“. Bitte aktivieren Sie dies auch.

3. Dann finden Sie die Möglichkeit, Gästen Anhänge per Email zu senden wenn Sie die Reservierungen über diesen Link öffnen:
https://www.airbnb.de/hosting/reservations/upcoming
Klicken Sie dort auf die 3 Punkte neben der Buchung um die Emailadresse nutzen zu können.

Diese Infos habe ich von Tanja (AirBnB Community-Support) bekommen und sie funktionieren perfekt. Danke Tanja!

Warum die direkte E-Mail überhaupt sinnvoll ist?

Wenn Sie Ihre Wohnung auf mehreren Plattformen wie AirBnB, Booking.com, etc vermieten, dann wollen Sie sicherstellen, dass alle Gäste die gleichen Informationen bekommen und sie möchte vielleicht sogar die E-Mails wie Anfahrts-Informationen, Begrüßung, Dankes-E-Mail, etc automatisch versenden lassen. Dies geht nur, wenn Sie Ihre Buchungen irgendwo zentral in einem System verwalten und von dort aus die E-Mails versenden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.